Gefahrstoff-Büro
 Prof. Stephan und
Dr. Strobel  
GbR

Sie erreichen uns unter:

Gefahrstoffbüro
Prof. Stephan und Dr. Strobel
Heidehäuser 6
06120 Halle/S.

Telefon
0345/5506739  
0341/ 5644914

E Mail
Info@Gefahrstoffbuero.de


Wir bieten Ihnen kompetente Beratung zu Fragen des Umweltschutzes, zu toxikologischen Problemen und zu chemischen Fragestellungen.

Unser Leistungsangebot im Einzelnen:

Beratung zum Chemikaliengesetz/zur Gefahrstoffverordnung

Erarbeitung von:

Betriebsanweisungen gemäß § 20 GefStoffV (TRGS 555)

Sicherheitsdatenblättern nach 2001/58/EG gemäß § 14 GefStoffV (TGRS 220)

Gefahrstoffverzeichnissen gemäß § 16 Abs. 3a  GefahrStoffV  

Beratung bei der Erarbeitung von Gefährdungsanalyse

Beratung zur Störfallverordnung

Erarbeitung der Unterlagen zum Konzept nach § 8 der StörfallV (12. BImSchV)

Erarbeitung der Unterlagen zum Sicherheitsbericht nach § 9 der StörfallV (12. BImSchV)

Erarbeitung der Unterlagen zum Sicherheitsmanagementsystem (SMS) (Anhang III StörfallV)

Hilfestellung bei der Erarbeitung des betrieblichen Gefahrenabwehrplanes gemäß § 10 StörfallV

Beratung bei der Öffentlichkeitsarbeit gemäß § 11 StörfallV                                               

Beratung zur Betriebssicherheitsverordnung und zum Arbeitsschutzgesetz

Erarbeitung der Unterlagen zum Arbeitsschutzmanagement

ggf. in Verbindung mit dem SMS gemäß § 9 Anhang III StörfallV

Beratung zum Wasserhaushaltsgesetz

Erarbeitung der Unterlagen zur Einstufung von chemischen Stoffen und Zubereitungen in die Wassergefährdungsklassen

Beratung zur Transportverordnung

Erarbeitung von Unfallmerkblättern nach den Transportvorschriften

Literaturrecherchen und Studien zu toxikologischen und ökotoxikologischen Sachverhalten sowie toxikologische Bewertungen und Stellungnahmen, auch Vor-Ort-Beratungen



 

Dr. Ute Strobel Oktober 2002


Aktuelles und Termine